SGM erreicht Relegationsplatz! 🔥

  • 3. Juni 2019

29. Spieltag

SGM Widdern/Olnhausen – SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn 0:2 (0:2)

Bei hochsommerlichen Temperaturen und miserablen Platzverhältnissen in Olnhausen wollte die SGM den Sack zumachen und sich Platz 2 sichern. Gegen den Tabellenletzten war man dann auch von Beginn an feldüberlegen und erspielte sich die eine oder andere Möglichkeit. Die erste große Torchance hatten allerdings die Gastgeber, der Schuss konnte allerdings pariert werden. Die SGM machte es dann auf der anderen Seite besser und Sven Schmelcher traf zur Führung, nach einer halben Stunde konnte Benedikt Bolch auf 0:2 erhöhen. Vor dem Seitenwechsel hatte Widdern/Olnhausen dann noch zwei große Chancen zum Anschlusstreffer, doch an Pascal Seeber war an diesem Tag kein Vorbeikommen, der SGM-Keeper hielt mehrmals glänzend. Es stand zur Pause 0:2.

Nach dem Seitenwechsel verpasste es die SGM dann, den Gastgebern endgültig den Stecker zu ziehen. Einige gute Offensivaktionen wurden nicht konsequent genug zu Ende gespielt, so dass die abstiegsbedrohte Heimelf bis zum Schluss im Spiel blieb und sich auch noch weitere Torchancen erarbeitete. Glücklicherweise blieben diese ungenutzt, so blieb es bis zum Ende beim 0:2.

Durch diesen Auswärtssieg ist die SGM von Platz 2, der gleichzeitig die Relegation bedeutet, nicht mehr zu verdrängen. Glückwunsch an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Aufstellung: Seeber – Frisch, Benner, Rüdele, Kress – Gülbahar, J.Chandran(Haußler), Ertel(Heiler) – S. Schmelcher, Bolch(Wiesenberger), M. Schmelcher;

Das B-Team verlor ihr letztes Saisonspiel mit 0:7 beim souveränen, wieder aufstrebenden Meister VfR Heilbronn.

Letzter Spieltag:
Samstag, den 08.06.2019

SGM I – TSV Hardthausen 15:30 Uhr

1.Relegationsspiel:
Mittwoch, den 12.06.2019

SGM – 2. Kreisliga A1

WIR.